Nintendo hat neue Informationen zum mittlerweile neunten Teil des virtuellen Brettspiels namens Mario Party veröffentlicht. Neu sind etwa die Bosskämpfe zum Rundenende.

Mario Party 9 - Neuer Teil mit Bosskämpfen und Fahrzeugen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
In vielen Minispielen kommt es wieder auf gute Reaktionen an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wieder einmal dürfen bis zu vier Spieler gegeneinander antreten, wobei es diesmal 80 neue Minispiele zu meistern gilt. Wer keine Zeit hat eine für eine komplette Spielrunde, der kann sich in den neuen Minispiel-Modi austoben. Im „Freien Spiel“ können die Herausforderungen einzeln angegangen werden, im „Extras“-Modus warten zusätzliche Spiele wie Goomba Bowling oder Castle Clearout.

Neu sind Fahrzeuge, in denen alle vier Spieler gemeinsam über das Spielfeld transportiert werden, wobei jeder abwechselnd das Steuer übernimmt. So bleibt die Party zusammen und ermöglicht laut Nintendo eine optimierte Spielerfahrung.

In den Bosskämpfen gegen Bösewichte wie Bowser oder King Boo kämpfen zwar alle vier Spieler auf derselben Seite, die individuell erreichte Punktzahl ist aber natürlich weiterhin entscheidend, um am Ende auch als Sieger hervorzugehen.

Mario Party 9 gehört wohl zu den letzten Spielen von Nintendo, die noch für die Wii erscheinen werden. Im zweiten Halbjahr wird schließlich die Wii U ins Rennen geschickt, welche auch mit entsprechenden Titeln unterstützt werden will.

Im März 2012 kommt Mario Party 9 in den Handel.

Mario Party 9 ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.