Auch nach dem Release lässt die News Flut rund um den Funracer Mario Kart nicht ab, jedoch sind die Neuigkeiten alles andere als erfreulich. Wahrscheinlich war es nur eine Frage der Zeit, bis erste Cheater ins Spiel kommen und Inhalte manipulieren.

Schon nach wenigen Tagen ist es Cheatern gelungen, unter anderem die Ranglisten des Zeitfahrens anzuzapfen und unmöglich fahrbare Zeiten einzutragen. Leider hat Nintendo bisher nicht auf die Mogeleien reagiert. Vor allem am Wochenende ist mit erhöhtem Cheateraufkommen zu rechnen.

Mario Kart Wii ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.