Mario Kart 8 Deluxe soll das komplette Erlebnis des Arcade-Racers auch auf die Nintendo Switch bringen. Zudem haben die Macher versprochen, dass es einige Änderung am Battle-Modus geben wird, der bislang in Mario Kart 8 auf der Wii U eher ein unbeachtetes Dasein gefristet hat.

Mario Kart 8 - Switch-Version soll fünf Battle-Modi beinhalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 111/1291/129
Mario Kart 8 Deluxe wird vermutlich fünf Battle-Modi beinhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und nun scheint festzustehen, dass es insgesamt fünf verschiedene Battle-Modi in Mario Kart 8 Deluxe für die Nintendo Switch geben wird. Dies geht aus Pressematerialien von Nintendo Polen hervor. Denn dort werden fünf verschiedene Symbole für den Spielmodus gezeigt, wie aufmerksame Reddit-User festgestellt haben. So wird es wohl weiterhin den Ballon-Kampf und den bereits angekündigten Bob-omb-Blast geben. Zudem scheint es, dass "Coin Runners" aus Mario Kart Wii und "Shine Thief" aus Mario Kart: Double Dash ihre Rückkehr feiern.

Letzter Spielmodus bleibt ein Rätsel

Bei dem letzten Bild, mit der Piranha-Pflanze, rätselt die Community aktuell noch. Wahrscheinlich wird es mit Mario Kart 8 Deluxe einen völlig neuen Spielmodi geben, der bislang in keinem anderen Teil aufgetaucht ist. Mario Kart 8 Deluxe soll am 28. April 2017 für die Nintendo Switch erscheinen und bringt alle Strecken und DLCs sowie neue Fahrer mit sich. Zusätzliche Strecken soll es aber nicht geben.

Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Mario Kart 8 ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.