Mit Mario Kart 8 Deluxe ist seit kurzem eine neue Version des Arcade-Racers auf dem Markt. Leider gab es aber nur einige zusätzliche Teilnehmer im Gegensatz zur Wii-U-Version. Doch Modder machen sich bereits an die Arbeit, dies zu ändern. Der blaue Igel, der vielen Spielern noch aus den Anfängen ihrer Zockerkarriere bekannt ist, findet seinen Weg ins Spiel.

14 weitere Videos

Im Video seht ihr das Werk des Modders "CorBond57". Er hat sich die Wii-U-Version von Mario Kart 8 geschnappt und einige Veränderungen vorgenommen. Dabei tauschte er das Charaktermodell von Metall-Mario gegen das von Sonic. Der Wechsel fällt beim ersten Blick auf das Rennen nicht auf. Theoretisch könnte der blaue Igel auch offiziell im Spiel sein. Doch achtet ihr auf die Sounds, die Sonic von sich gibt, offenbart sich schnell die Vorlage von Metall-Mario.

Weitere Mods in Arbeit

Da soll es aber nicht aufhören. Geht es nach dem Modder, will er noch die originalen Sounds von Sonic ins Spiel einfügen. Dabei muss er aber vorsichtig sein. In der Vergangenheit wurden viele Mods von Unternehmen in den Boden gestampft, weil sie gegen Markenrechte verstießen. Hier könnte der Modder die Aufmerksamkeit von Nintendo und SEGA auf sich ziehen, wenn er sich zu weit aus dem Fenster lehnt.

Mario Kart 8 ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.