Im Vorfeld der Nintendo-Switch-Präsentation wurde viel über eine Umsetzung zu Mario Kart 8 gemunkelt. Nun wissen wir, dass der Arcade-Racer auch auf der neuen Konsole einen Auftritt haben wird. Doch eine kleine Enttäuschung gibt es für Fans trotzdem. Es soll nämlich keine neuen Strecken für die Nintendo Switch geben.

Mario Kart 8 - Keine neuen Strecken für die Nintendo-Switch-Version

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 111/1291/129
Mario Kart 8 wird auf der Nintendo Switch keine neuen Strecken bieten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weiter unten seht ihr einen japanischen Livestream, in dem Mario Kart 8 auf der Nintendo Switch gespielt wird. Einige User haben die Kommentare der Nintendo-Mitarbeiter übersetzt. Sie haben bestätigt, dass es keine neuen Strecken für diese Version von Mario Kart 8 geben wird. Insgesamt wird sie 48 Strecken bieten, wobei die DLCs schon eingerechnet wurden. Aber es soll trotzdem ein paar zusätzliche Inhalte auf der Nintendo Switch geben.

Zusätzliche Inhalte für Mario Kart 8

Wenn Mario Kart 8 dann am 8. April für die Nintendo Switch erscheint, wird es trotzdem ein paar neue Dinge für eingefleischte Fans geben. Zunächst sollen die Doppel-Item-Boxen aus Mario Kart: Double Dash wieder ins Spiel eingefügt werden. Obendrauf kommen noch drei neue Fahrzeuge und einiger neuer Fahrer.

14 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Mario Kart 8 ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.