Die Nintendo-Switch-Version von Mario Kart 8 steht im April in den Regalen der Händler. Doch lohnt sich der Kauf auch für Spieler, die bereits auf der Wii U ihren Spaß mit dem Racer hatten? Ein Videoüberblick über alle Features und Inhalte von Mario Kart 8 Deluxe soll nun Aufschluss darüber geben.

14 weitere Videos

Zunächst bekommt ihr mit der Nintendo-Switch-Variante von Mario Kart 8 alle bisher erschienenen Inhalte. Dazu zählen Strecken und neue Fahrzeuge, die es schon auf die Wii U geschafft haben. Dazu gesellen sich dann fünf neue Fahrer für die Nintendo Switch. Diese sind Inkling Girl, Inkling Boy sowie King Boo, Dry Bones und Bowser Jr. Neue Strecken wird Mario Kart 8 Deluxe allerdings nicht bieten. Nur im Arena-Modus werden neue Kurse aufgefahren, in denen ihr euch nun besser mit anderen Spielern messen können sollt. Denn bislang war das Battle-Feature ein Kritikpunkt von Mario Kart 8.

Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Lokal und Online in Mario Kart 8 Deluxe

Dank der Nintendo Switch und ihrem Handheld-Modus könnt ihr mit bis zu zwei Spielern gleichzeitig unterwegs spielen. Zuhause an der Docking-Station werden daraus dann vier Spieler. Zudem könnt ihr mit einem Freund auch vor der Konsole sitzen und zu zweit den Online-Modus von Mario Kart 8 Deluxe bestreiten. Der aufgehübschte Arcade-Racer erscheint am 28. April 2017 für die Nintendo Switch.

Mario Kart 8 ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.