Jetzt wird es wirklich rasant! Denn Nintendo kündigte in der letzten Nintendo Direct-Ausgabe an, dass die Mario Kart-Reihe zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Klasse aufsteigt. Statt nur maximal 150ccm wird es ab 23. April die 200ccm-Hubraumklasse geben. Zusätzlich erscheint das zweite DLC-Pack ebenfalls noch diesen Monat.

Mario Kart 8 - 200ccm-Klasse und zweites DLC-Pack am 23. April

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMario Kart 8
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 129/1301/130
Der Villager kann ja mehr als nur Insekten fangen!?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mario Kart 8 entwickelt sich immer mehr zum besten Mario Kart-Ableger überhaupt [wäre da nur nicht der verschlimmbesserte Battle-Modus]. In der aktuellen Nintendo Direct-Ausgabe kündigte Präsident und CEO Satoru Iwata nicht nur das bereits lange angekündigte zweite DLC-Pack für den 23. April an, sondern auch eine Premiere.

Erstmals wird es eine neue Hubraumklasse geben! Die Gebete der Mario Kart-Fans wurden erhört. Wer hat sich nicht auch nach einer Weile darüber geärgert, dass selbst die 150ccm-Klasse keine Herausforderung darstellt? Nun dürft ihr euer Können in der brandneuen 200ccm-Klasse unter Beweis stellen, die ebenfalls am 23. April per kostenloses Update erscheinen wird.

14 weitere Videos

Eigentlich war das zweite DLC-Pack erst für den Mai dieses Jahres angekündigt. Doch Nintendo hat den Termin vorgeschoben und wird es noch am 23. April zum Download zur Verfügung stellen. Kostenfaktor: 8,00 Euro.

Folgendes befindet sich im DLC-Pack 2:

  • Charaktere: Villager, Isabelle, Knochen-Bowser
  • 4 Fahrzeuge
  • 8 Strecken, 2 Cups
14 weitere Videos

Und wer amiibos sammelt, wird folgende Mii-Rennanzüge nutzen können:

14 weitere Videos

Klasse Updates, die Nintendo da angekündigt hat. Vor allem die neue Hubraumklasse dürfte für einige spannende Rennen sorgen. Endlich wird Mario Kart wieder herausfordernd.

Mario Kart 8 ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.