Der Rennspiel-Klassiker Mario Kart 64 wird in dieser Woche über die Virtual Console für die Wii U erscheinen, wie Nintendo bekannt gibt. Merkt euch diesen Donnerstag vor, den 21. Januar. Der Preis liegt voraussichtlich bei 9,99 Euro.

Mario Kart 64 - Rennspiel-Klassiker erscheint diese Woche für Wii U

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Original kam hierzulande 1997 für das Nintendo 64 auf den Markt und folgte schließlich 2007 für die Virtual Console der Wii U. Es ist eines der erfolgreichsten N64-Spiele und mit 9,87 Mio. Einheiten das sich am zweitbesten auf der Konsole verkaufte.

Das bestverkaufte N64-Spiel ist nicht etwa The Legend of Zelda: Ocarina of Time, das mit 7,8 Mio. Verkäufen auf Platz 4 kommt, sondern Super Mario 64 mit 11,89 Mio. Exemplaren. Platz 3 belegt GoldenEye 007 mit 8,09 Mio. Verkäufen.

Mario Kart 64 – der Sprung in die dritte Dimension

Mario Kart 64 ist das zweite Spiel der Reihe und gleichzeitig das erste, welches dreidimensionale Grafiken verwendet. Zwar stellt Super Mario Kart die Rennstrecken auch in 3D dar, das aber eher in Form von Pseudo-3D. Denn die Konsole nutzt dabei ein Verfahren, bei dem ein zweidimensionales Bild so berechnet wird, damit der Eindruck entsteht, es handle sich dabei um 3D.

Mario Kart 64 bietet acht verschiedene Figuren, die von Anfang an zur Verfügung stehen, darunter natürlich Mario, Luigi, Peach, Donkey Kong, Wario und Co. Enthalten sind 16 unterschiedliche Strecken, die sich im Singleplayer und Multiplayer befahren lassen.

Mario Kart 8 - Von 16-Bit-Kart bis HD-Schwebegleiter: Mario Kart im Wandel der Zeit

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (21 Bilder)

Mario Kart 64 ist für Classics erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.