Im Moment findet wieder eine regelrechte Retrowelle alter Adventure-Klassiker statt, die durch LucasArts hervorgerufen wurde. Der Konzern entwickelt derzeit ein Remake zu The Secret of Monkey Island, das mit einer überarbeiteten Grafik, einer Sprachausgabe und neuen Inhalten daherkommt. Wer auf ein neues Monkey Island hofft, kann sich ebenfalls freuen.

Day of the Tentacle - Neuentwicklung durchaus möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 1/121/12
Maniac Mansion: Day of the Tentacle muss jeder Adventure-Fan mindestens einmal gespielt haben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Entwickler Telltale Games, der fast schon ein Veteran in der Neuentwicklung alter Adventure-Klassiker ist, werkelt an Tales of Monkey Island. Tales of Monkey Island ist ein komplett neues Adventure mit dem Möchtegern-Piraten Guybrush Threepwood und einer neuen Story. Wie auch die neuen Adventures von Sam & Max, wird das Spiel im Episodenformat erscheinen.

Doch es könnte für Adventure-Fans der ersten Stunde noch interessanter werden. Telltale Games und LucasArts verhandelten in einem Meeting über eine Neuentwicklung von Maniac Mansion: Day of the Tentacle. Falls Telltale Games ein neues Day of the Tentacle entwickeln darf, würden sie es nach eigenen Aussagen wieder im Episodenformat releasen. LucasArts hatte erst vor wenigen Tagen ausgeplaudert, dass sie auch andere alte Klassiker wiederbeleben würden, sofern die beiden Monkey Island-Spiele bei den Fans gut ankommen. Daher gilt ein neues Day of the Tentacle als sehr wahrscheinlich.

Maniac Mansion: Day of the Tentacle ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.