Double Fine Productions will das als Day of the Tentacle Remastered betitele Remake des 1993er Point 'n' Click Adventure an diesem Wochenende auf der Indiecade vorstellen.

Maniac Mansion: Day of the Tentacle Remastered - Day of the Tentacle Remastered: Remake soll dieses WE vorgestellt werden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuManiac Mansion: Day of the Tentacle Remastered
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/10
Double Fine Productions produziert ein Remake von Day of the Tentacle
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Preiset den Herrn! Double Fine Productions' Tim Schafer hatte das Remake von einem der bekanntesten Adventure-Spiele aller Zeiten bereits auf der PlayStation Experience im Dezember vergangenen Jahres angekündigt. Fast ein Jahr ist seither wieder ins Land gezogen und endlich gibt es Neuigkeiten zum Stand des Spiels.

So kündigte Double Fine Productions über das hauseigene Forum an, dass Day of the Tentacle Remastered, so der aktuelle Titel, an diesem Wochenende auf der Indiecade in Los Angeles im PlayStation-Bereich vorgestellt wird.

Day of the Tentacle Remastered soll bereits auf der Indiecade anspielbar sein, die vom 22. Oktober bis 25. Oktober in Los Angeles stattfindet.

Ein erstes Remake war bereits bei Lucas Arts Singapore in Arbeit. Das Spiel war sogar schon fast zu 80 Prozent beendet, war aber eine Eigenproduktion einiger Mitarbeiter ohne Auftrag, weswegen das Ganze am Ende wieder gecancelt wurde.

Erscheinen wird Day of the Tentacle Remastered für PS4, PS Vita und PC. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung gibt es aber leider noch nicht.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Maniac Mansion: Day of the Tentacle Remastered ist für PlayStation Vita, PS4 und seit dem 22. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.