Majesty 2: Pocket Kingdom - Infos

In Majesty 2: Pocket Kingdom errichten die Spieler eine Stadt als Basis und bauen darauf ihr Reich aus. Man kann Untertanen rekrutieren, Infrastruktur ausbauen und die Wirtschaft am Laufen halten. Der eigene Wille wird indirekt durch die Untertanen ausgeübt, die selbstständig Ihre Siedlungen verteidigen und das Umland erforschen. Durch stetige Entscheidungen kann das eigene Reich entweder in den Ruin getrieben werden oder in die Geschichte eingehen.

Majesty 2: Pocket Kingdom ist ein Echtzeitstrategiespiel mit Rollenspiel- und Simulations-Elementen. Über die zwei ursprünglichen Kontrollflaggen, Angriff und Erforschung, mit denen die Charaktere beeinflusst werden konnten, wird es in Majesty 2 zusätzlich zwei weitere Funktionen geben: Schutz und Angst. Einsamkeit muss der König übrigens auch nicht fürchten: Die Fantasy-Simulation ist natürlich mit einer Multiplayerfunktion für LAN und Internet ausgestattet.