Mafia 3 ist seit dem 7. Oktober 2016 für Xbox One, PS4 und PC erhältlich. Doch viele Spieler berichten über Probleme mit dem Open-World-Gangster-Epos. Die Entwickler haben reagiert und erste Patches für die drei Plattformen veröffentlicht. Und dies sollte vor allem PC-Spieler extrem freuen.

Mafia 3 - Patches auf allen Plattformen released

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/56Bild 56/1111/1
Mafia 3 bekommt Updates auf allen Plattformen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn bislang konnte Mafia 3 auf dem PC nur mit maximal 30fps gespielt werden. Ein fps-Block hat jegliche höheren Framezahlen unmöglich gemacht. Nach dem Patch für Mafia 3, der mit etwa 1,2 GB daherkommt, dürft ihr euch entscheiden, ob ihr mit 30, 60 oder unbegrenzten Frames weiterspielen wollt. Das Update sollte geladen werden, sobald ihr das Spiel das nächste Mal starten wollt.

Day-One-Patches für die Konsolen

Die Konsolen holen nun erst einmal den PC ein. Denn dieser hatte bereits den Day-One-Patch für Mafia 3 bekommen. Xbox One und PS4 kommen nun auch in den Genuss der zahlreichen Bug-Fixes. Jedoch sollen damit - laut vielen Spielern - noch nicht alle Probleme behoben sein. Wir vermuten, dass in den kommenden Wochen noch weitere Updates für Mafia 3 erscheinen, die diese Probleme behandeln sollen.

MMORPG - Die größten Open Worlds der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (15 Bilder)

Aktuellstes Video zu Mafia 3

Mafia 3 - Easter Eggs: Unsere Top 57 weitere Videos

Mafia 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.