Bei Mafia 3 braucht ihr viel Geld und wir zeigen euch, wie ihr schnell Geld verdienen werdet. Dieses Geld werdet ihr brauchen, um Waffen und Upgrades freischalten zu können. Zudem könnt ihr Gefallen bei den drei Unterbossen freischalten. Das alles ist von eurem Kontostand bei Mafia 3 abhängig also schnappt euch eure Schießeisen und macht euch auf den Weg, schnell Geld zu verdienen.

Mafia 3 - Trailer: So könnt ihr Geld verdienen7 weitere Videos

Glücklicherweise gibt es bei Mafia 3 viele Möglichkeiten Geld zu verdienen. Die einen bringen euch schneller zum Reichtum, die anderen sind etwas mühsam. Natürlich könnt ihr mit den Hauptmissionen Geld verdienen. Dieses wird aber nicht ausreichen, um schnell alles das zu bekommen, was ihr euch wünscht. Die folgenden Tipps werden euch dabei helfen und sobald wir weitere Hinweise herausfinden, werden wir sie mit euch hier teilen.

Mafia 3 – Schnell Geld verdienen

Habt ihr weitere Infos zum schnellen Verdienen von Geld, dann hinterlasst sie uns und unseren Lesern gerne in den Kommentaren. Wir werden sie dann in unsere Liste mit aufnehmen. Besonders wichtig ist es, dass ihr euer Geld regelmäßig im Safe deponiert. Sterbt ihr, wird euch die Hälfte der hart verdienten Moneten, die ihr dabei habt verloren gehen. Innerhalb von Hauptmissionen seid ihr allerdings sicher. Hier passiert nichts Derartiges. Die folgende Liste zeigt euch, wie ihr bei Mafia 3 schnell Geld verdienen könnt.

Mafia 3 - Schnell Geld verdienen und reich werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 56/591/59
Mafia 3 - Wollt ihr schnell Geld verdienen, dann müsst ihr es auch sicher verstauen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Vito rekrutieren: Auf dem Weg zu eurem Safe kann jede Menge passieren. Sterbt ihr dabei, ist euer Gespartes zum Teil weg. Mit Vito in der Freundesliste könnt ihr einen Kurier rufen, der zu euch kommt und das Geld sichert. Ein guter Hinweis, um die Moneten nicht zu verlieren. Außerdem wird es euch mit der nächsten Stufe Vitos Fähigkeiten möglich sein, Bestechungs- bzw. Schutzgelder einzunehmen. Eine nette Nebeneinnahmequelle.
  • Geschäfte übernehmen: Um passiv schnell Geld zu verdienen, solltet ihr Geschäfte übernehmen. Das ist aber noch nicht alles, denn ihr bekommt Zusatzaufgaben, durch die ihr dieses Einkommen erhöhen könnt. Erobert ihr dann noch weitere Bezirke, erhöht sich das maximale Einkommen, das ihr über die Geschäfte einfahren könnt.

    Mafia 3 - Schnell Geld verdienen und reich werden

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 56/591/59
    Mit der Übernahme von Geschäften, könnt ihr das meiste Geld verdienen.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Geld einsammeln: Die Geschäfte bringen euch Geld, aber dieses solltet ihr auch einsammeln. Das könnt ihr bei den jeweiligen Unterbossen. Ruft am besten gleich den Kurier, damit er die Einnahmen abholt. Diese können, wenn ihr alles richtig macht, hoch ausfallen und sollten nicht riskiert werden.
  • Geld machen mit Autos: Ihr könnt Autos zwar stehlen und dann verkaufen, aber ihr könnt damit auch anders Geld verdienen. Schnappt euch einen renntauglichen Wagen und holt euch die kostenlosen herunterladbaren Inhalte, die euch erlauben Rennen zu fahren. Auf diese Weise könnt ihr auf eine andere Art und Weise in Mafia 3 euren Safe füllen.
  • Moneten mit Kämpfen verdienen: In dem sogenannten Fight Club könnt ihr ohne große Mühe einige Schläge austauschen und somit zusätzliches Geld verdienen. Es ist nicht so viel, aber dennoch eine einfache Abwechslung.
  • Bosse rekrutieren oder umbringen: Mit dem umbringen der Geschäfts-Bosse verdient ihr ganz viel Geld auf einen Schlag. Doch dieses ist auch mal alle. Auf lange Sicht gesehen bringen sie euch mehr Geld, wenn ihr sie rekrutiert. Braucht ihr allerdings einen Boost, so tobt euch aus. Wollt ihr eher das Kickback haben, dann sorgt für hohe Loyalität eurer neugewonnenen Freunde.

    Mafia 3 - Schnell Geld verdienen und reich werden

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 56/591/59
    Auf Dauer gesehen werdet ihr damit zwar nicht schnell Geld verdienen, dafür aber mehr - Bosse rekrutieren.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Schwarzhandel: Schließt ihr Transportaufträge ab, erhöht ihr dadurch euer Kickback. Zudem können die Geschäfte, die ihr beliefert, mehr Gewinne einnehmen. Mehr Umsatz für die Firma, bedeutet mehr Geld für euch. Der Loyalität gibt es auch einen ordentlichen Schub.
  • Viele Verbündete: Je mehr Verbündete ihr habt, umso mehr Geld fließt in eure Tasche. Erweitert also das Netz der Verbündeten durch steigende Loyalität und ihr werdet schnell reich.