Publisher 2K Games kündigte auf der PAX West drei kostenpflichte DLCs sowie kostenlose Erweiterungen für das Action-Game Mafia 3 an. Die Inhalte sind im Season Pass enthalten, können aber auch einzeln erworben werden. Der Zusatzinhalt „Faster Baby“ schickt Lincoln mit Roxy Laveau auf eine gemeinsame Mission, um einen korrupten Sheriff auszuschalten.

In „Sign of the Times“ sucht Lincoln die Drahtzieher hinter einem Kult, der rituelle Morde begeht und in „Stones Unturned“ arbeitet Lincoln mit CIA-Agent Donovan zusammen, da ein alter Widersacher aus Vietnam in New Bordeaux aufgetaucht ist. Zudem sind kostenlose Packs wie Kleidung, Waffen und Fahrzeuge für Mafia 3 geplant.

Erster kostenloser Inhalt zu Mafia 3 erscheint ein Monat nach Release

Mafia 3 - 2K Games kündigt Zusatzinhalte an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 48/561/56
Der erste Gratis-DLC für Mafia 3 enthält Waffen und Anpassungsoptionen für Fahrzeuge.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

30 Tage nach der Veröffentlichung des Action-Games soll der erste Gratis-Inhalt mit dem Titel „Judge, Jury and Executioner Pack“ verfügbar sein. Neben neuen Waffen enthält der DLC auch Optionen zur individuellen Anpassung der Fahrzeuge. Unter anderem können Spieler neue Reifen und personalisierte Kennzeichen hinzufügen sowie die Lackfarbe wählen.

Außerdem wird es auch Autorennen geben. In diesen können Spieler Bonus-Preise gewinnen wie Geld oder weitere Anpassungsoptionen erhalten. Mafia 3 erscheint am 7. Oktober 2016 für PS4, Xbox One und PC. Weitere Infos zu den DLCs findet ihr im Mafia-3-Blogpost.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Mafia 3

Mafia 3 - Easter Eggs: Unsere Top 57 weitere Videos

Mafia 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.