Zukünftiger DLC zu Mafia 2 könnte einige Lücken in der Story füllen.

Mafia 2 - Kommende DLCs füllen Story-Lücken

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 143/1481/148
Die ersten beiden DLCs drehten sich um den Söldner Jimmy
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Jimmy's Vendetta und The Betrayal of Jimmy (nur PS3) sind bereits zwei Download-Inhalte zum Spiel erschienen. Die drehen sich allerdings nicht um die Story von Mafia 2, sondern um den Söldner Jimmy. In welche Richtung zukünftige Inhalte gehen könnten, verrät Jack Scalici, Director of Creative Production bei 2K Games.

„Ich denke, es gibt Stellen in der Handlung, in denen wir nicht genau erfahren, was Vito getan hat. Oder Stellen, an denen wir nicht sehen, was Joe tut, während wir mit Vito unterwegs sind. Die Story wurde von Anfang an mit diesen großen „Löchern“ in ihrer chronologischen Erzählung, mit diesen Zeitsprüngen entworfen, die wir nun auffüllen können.“

Es scheint also durchaus möglich, dass wir auch einmal in die Rolle von Joe schlüpfen dürfen. Äußerst unwahrscheinlich ist hingegen eine Fortsetzung des offenen Endes. So erklärt Scalici, dass die Entwickler bewusst ein solches Ende eingebaut haben, um gemischte Gefühle bei den Spielern hervorzurufen.

Offiziell wurde noch kein weiterer Download-Inhalt angekündigt, allerdings lässt ein Gewinnspiel auf Xbox Live darauf schließen, dass am 21. September etwas veröffentlicht wird.

Mafia 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.