In Mafia 2 waren vier unterschiedliche Enden vorhanden, wobei drei davon letztendlich wieder fallen gelassen wurden.

Mafia 2 - Hatte urpsrünglich vier verschiedene Enden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 143/1481/148
Wie wird die Geschichte rund um Vito zu Ende gehen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das bestätigt Senior Producer Denby Grace gegenüber IncGamers.com. Nur eines der Enden konnte in Sachen Qualität mithalten, die restlichen war einfach nur "OK."

"Zu einem Zeitpunkt hatten wir insgesamt vier unterschiedliche Enden im Spiel. Dann haben wir sie uns angesehen und nur eines davon war ein wirklich hervorragendes Ende zu unserer Geschichte", so Grace.

Bei einem Fokus-Test stellte man fest, dass die Leute die es erneut durchgespielt haben, nur bei dem einen großen Ende anschließend wirklich zufrieden waren. Deshalb traf man die Entscheidung, auf die restlichen drei zu verzichten.

"Wir haben uns gedacht 'Wisst ihr was? Lasst uns diese anderen Enden einfach herausnehmen, denn das ist das Ende, das jeder will' und waren sehr glücklich darüber, diese Entscheidung getroffen zu haben."

Spieler dürfen sich also nur auf ein Ende freuen, welches dafür aber umso besser ausfallen wird. Bis zum 27. August muss man sich aber trotzdem noch gedulden, denn erst dann erscheint Mafia 2 für PC, PS3 und Xbox 360.

Mafia 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.