2K Games, Softwareschmiede des Spiels Mafia 2, gibt bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit NVIDIA eingegangen sind, um deren PhysX-Technologie für alle kommenden Versionen des neusten Ablegers der Mafia-Reihe zum Einsatz zu bringen.

Die PC-Version wird außerdem zusätzlich zur PhysX- und 3D Vision-Technologie vollständig in die Illusion Engine (tm) von 2K Czech integriert. Als erstes Spiel für den PC wird Mafia 2 NVIDIA APEX Clothing-Modul verwenden, das das Spielerlebnis noch überzeugender gestalten soll.

Mafia 2 - Für Windows mit Physx und 3D Vision

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 145/1481/148
Explosionen in Mafia 2 mit PhysX-Unterstützung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Integration der PhysX- und NVIDIA APEX-Technologie sowie der APEX Clothing- und Particle-Module sorgen dafür, dass die Stadt Empire Bay und ihre Bewohner auf PC lebendig wird. Das NVIDIA APEX Clothing-Modul sorgt für ein dynamischeres Verhalten von Kleidungsstücken, was die Charaktere in Mafia II im Zusammenspiel mit ihrer Umgebung noch realistischer erscheinen lässt. Der Einsatz der NVIDIA APEX Particles Technologie erzeugt dabei lebensechte Explosionen, Waffenteile, Trümmer und zerstörbare Umgebungen. Das sind allerdings nur einige wenige Bereiche, die mithilfe von APEX Particles sowohl quantitativ als auch qualitativ neue Möglichkeiten bieten. So zersplittert eine Glasscheibe nach einem Pistolenschuss in Hunderte Scherben, eine Schrotflinte lässt Holz zersplittern und eine Tommy Gun zerlegt eine Steinwand nach und nach in Einzelteile.

Mafia II für Windows PC wird außerdem dank der NVIDIA 3D Vision-Technologie vollständig in 3D spielbar sein. Der Spieler wird durch die neue Tiefe auf dem Bildschirm Partikel und Explosionen in 3D förmlich direkt vor seinen Augen erleben.

Mafia 2 - "Anständige Arbeit ist nur was für Idioten"18 weitere Videos

Mafia 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.