Electronic Arts wird in diesem Jahr die Madden-NFL-Serie wieder direkt in Deutschland veröffentlichen. Ein Import ist somit nicht mehr nötig.

Madden NFL 12 - EA holt die Serie wieder nach Deutschland

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 10/161/16
In den USA ist die Serie jedes Jahr ein Kassenschlager - nicht zuletzt aufgrund der fehlenden Konkurrenz
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In den vergangenen zwei Jahren ist die in Europa eher als Randsportart zu bezeichnende Sportsimulation von EA in Deutschland nicht mehr erschienen. Mit Madden NFL 12 feiert sie nun ihr Comeback.

Ähnlich wie bei den FIFA-Kollegen wurde das Kollisionssystem stark überarbeitet und die KI verbessert. An der Präsentation wurde ebenfalls geschraubt, was teamspezifische Einmärsche samt Maskottchen und Cheerleadern für noch mehr Authentizität bedeutet. Sammler können sich außerdem wieder auf den Ultimate-Team-Modus freuen.

„Viele unserer Fans hatten in der Vergangenheit immer wieder den Wunsch geäußert, dass EA Sports die Madden NFL-Serie endlich wieder nach Deutschland bringt“, so Dirk Schülgen, Marketing Direktor EA Deutschland. „Wir freuen uns deshalb umso mehr, dieser treuen Spielergemeinde die Veröffentlichung von Madden NFL 12 in Deutschland ankündigen zu dürfen“

Erscheinen wird Madden NFL 12 am 8. September für PlayStation 3 und Xbox 360.

Madden NFL 12 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.