Gerade in den USA ist die Football-Reihe Madden NFL äußert besliebt, so dass es auch kein Wunder ist, dass EA große Pläne für die Zukunft hat. Und die könnte in Hollywood liegen, denn EA möchte doch tatsächlich einen Film rund um Madden Curse drehen.

Madden - Kurios: EA plant Film zur Football-Reihe

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Ohne Witz, EA will einen Madden-Film drehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Madden Curse lässt sich so beschreiben: Ursprünglich war das Ganze als eine Art Witz gedacht, als es EA 1999 zu langweilig wurde, immer und immer wieder den gleichen Football-Star auf dem Cover zu haben. Inzwischen sind nur noch Football-Spieler auf den Covern zu sehen, die in ihrer Karriere massive Einbrüche erlebt haben, wie zum Beispiel durch eine Verletzung.

Und es ist auch wirklich so, dass sich der Film um das Spiele-Cover drehen wird. In groben Zügen ist bekannt, dass ein ehemaliger Madden-Videospiel-Held seit einiger Zeit im Ruhestand ist und sich eines Tages nur noch am Rand eines Spiele-Covers findet. So oder so ähnlich wird der Film aufgebaut sein. Im Moment befindet sich Projekt noch in einem sehr frühen Stadium.

Sollte der Film erfolgreich sein, dürften uns wohl auch andere Ableger wie FIFA oder NASCAR erwarten. Unter anderem soll EA Filme zu Mass Effect, Army Of Two und Spore planen.

Madden NFL 11 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. März 2011 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.