Electronic Arts' Madden NFL 15 erscheint in den USA am 26. August. Grund genug, eines der wichtigsten US-Sportspiele gebührend zu bewerben - mit der wahrscheinlich durchgeknalltesten Werbung für ein Sportspiel ever.

Madden NFL - Die wahrscheinlich durchgeknallteste Werbung für ein Sportspiel ever

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Das Spiel selbst kommt in der verrückten Werbung kaum vor
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hierzulande ist Madden NFL eine weniger verbreitete und bekannte Spielemarke, kein Wunder, American Football ist hier im Gegensatz zu Fußball ja auch eher eine Randerscheinung des Sports. EAs FIFA-Reihe ist hier ungeschlagen die Nummer 1 unter den Sportspielen. Doch in den USA, dem Heimatland des American Football ist es genau umgekehrt. Da gehört Madden NFL zu den beliebtesten Sportspielen.

Und da am 26. August mit Madden NFL 15 bereits der nächste Titel in der Pipeline steht, ist es auch an der Zeit, die Werbetrommel dafür zu rühren. Und EA macht es dieses Mal auf eine Art und Weise, dass man das Spiel dabei völlig vergisst. Mehr noch: Von Madden NFL 15 ist bei dieser Werbung, die 3:36 Minuten lang geht, gerade mal ein paar Sekunden lang zu sehen. Mit Absicht, denn die Werbung für die kommende Madden-Season ist dermaßen durchgeknallt und hat dermaßen viele bekannte Gesichter aufzuwarten, dass man glatt Lust bekäme, sich diesen Titel aufgrund der Werbung zu kaufen. Genauer gesagt handelt es sich bei dieser Werbung um einen kleinen Song in bester Lonely Island Manier.

Und wie nicht anders zu erwarten war, erhalten EA Access Mitglieder Madden NFL 15 das exklusive Privileg, eine Trial-Version schon 5 Tage vor der Veröffentlichung anzuspielen.