Uff. Einige gefallene Meter tiefer geht es weiter in eurem Abenteuer. Zunächst einmal holt ihr euch den abgebrochenen Haken unter dem Hebel links oben. Er wird ans Geländer angesetzt. Dann geht ihr die Treppe wieder hinunter, macht den Roboter klein (anklicken und Maus nach unten ziehen). Klickt jetzt den Kasten unter dem großen runden Behälter an. Stellt die Anzeige auf A2 und drückt den roten Knopf in der Mitte. Jetzt könnt ihr die Treppe wieder hinaufgehen, den Roboter lang ziehen und euch an die Röhre schwingen.

Machinarium - Wir lockern die härtesten Rätselschrauben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 32/551/55
Oh nein! Unser Robbi wurde ganz schön hängen gelassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hangelt zum gelben Teil hinüber und nehmt es mit. Das gelbe Teil entpuppt sich als geeignetes Entgleisungsmittel. Legt es auf die Schienen (Ihr habt verschiedene Möglichkeiten es zu positionieren. Probiert etwas herum.) und betätigt den Hebel oben an der Treppe. Jetzt entgleist der Waggon und ihr könnt ihm die Räder abnehmen. Stellt die Räder auf die Gleise, setzt euch drauf und zieht am Geländer. Schwupp!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: