Im Gewächshaus angekommen löst ihr zunächst das Minispiel an der Konsole rechts. Dieses umfassst sechs Level und beginnt einfach, wird dann aber immer schwieriger. Klickt zunächst auf ein freies Feld. Sodann könnt ihr euch in alle freien Richtungen bewegen, müsst aber so lange weiterziehen, bis ihr auf ein Hindernis trefft. Zwischendurch die Richtung ändern ist nicht. Das Knifflige an der Sache ist also, euch nicht selbst mit der Spur, die ihr hinter euch her zieht, im Weg zu stehen bzw. diese genau so zu hinterlassen, dass ihr durch den Parcours gelangt, ohne in eine Sackgasse zu geraten.

Die ersten drei Rätsel trauen wir euch selber zu. Für die letzten drei könnt ihr unsere Screenshots als Lösungshilfe hinzuziehen. Am grünen Punkt war jeweils der Start, die gelbe Linie zeigt euch den Weg an, den wir bisher genommen haben, den Rest kriegt ihr selber raus.

Machinarium - Wir lockern die härtesten Rätselschrauben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 32/551/55
Das erste Rätsel löst sich noch quasi von selbst.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Machinarium - Wir lockern die härtesten Rätselschrauben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 32/551/55
Level 4 wird schon schwieriger.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Machinarium - Wir lockern die härtesten Rätselschrauben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 32/551/55
Level 5 ist fast schon ein Labyrinth.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Machinarium - Wir lockern die härtesten Rätselschrauben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 32/551/55
Geschafft! Level 6 sieht simpel aus, hat uns aber 6 Minuten gekostet, um auf die Lösung zu kommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die linken drei Rätsel schalten dann den Schalter für den Wärmestrahler frei. Schiebt diesen zur fleischfressenden Pflanze und verschafft dieser anschließend per Knopfdruck einen Wachstumsschub – dran denken, dass ihr ihn von links und von rechts aus schieben könnt!

Pflanzt außerdem den Pflanzenstengel, den ihr seit dem lädierten Blumentopf mit euch herumtragt, in den leeren Kübel, bestrahlt ihn mit dem Rotlicht, schüttelt die Blume und ergattert so ein Häuflein Sonnenblumenkerne.

Machinarium - Wir lockern die härtesten Rätselschrauben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 32/551/55
Die Kombination für die Tür finden wir auf den Dias.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die rechten drei (schwierigeren) Rätsel an der Konsole schalten den Diaprojektor frei. Nehmt nun den Stab von der Pflanze und verpasst der fleischfressenden Pflanze damit eine Maulsperre (vorher muss sie mit dem Infrarotstrahler bestrahlt worden sein). Nun könnt ihr die Lupe aus ihrem “Maul” stibitzen. Diese setzt ihr als Linsenersatz in den Projektor und könnt nun die Dias betrachten, die ihr in den beiden Schubladen im Schreibtisch findet. Mit dem baumelnden Schalter wechselt ihr die Dias durch.

Hier erfahrt ihr unter anderem die Kombination für den Türcode auf der linken Seite (siehe Screenshot). Gebt diesen ein und wandert in den nächsten Level. Hier füllt ihr die Sonnenblumenkerne in die Ölpresse auf der rechten Seite, platziert die Ölkanne am Ausguss und betätigt mehrmals den Hebel auf und ab. Schon habt ihr feinstes Sonnenblumenöl hergestellt.

Machinarium - TrailerEin weiteres Video

Rutscht nun das Geländer hinunter - so gelangt ihr zurück auf den Kirchplatz. Überreicht dort endlich dem Opa das Sonnenblumenöl und erhaltet als Dank ein Ticket für die Spielhalle, sowie ein Band. Links die Treppe hoch könnt ihr euch nun mit dem Ticket Zugang zur Arcadehalle verschaffen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: