Mabinogi Heroes, hierzulande als Vindictus bekannt, erhält mit Mabinogi 2 Arena einen Nachfolger. Allerdings in einer etwas anderen Form als man sich das vorstellen könnte.

Mabinogi 2 Arena - Nexon arbeitet an MOBA-Game

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Mabinogi 2 Arena wird ein MOBA-Game.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mabinogi 2 Arena wird ein MOBA-Game ähnlich wie SMITE oder League of Legends. Euer Held kämpft in einem immerwährenden Krieg zwischen den Göttern und kommt dabei einem Geheimnis auf die Spur, welches es zu ergründen gilt.

Wie in anderen MOBA-Spielen seid ihr in Arenen, in Mabinogi 2 Arena als Instanzen bezeichnet, unterwegs, um hier zahlreiche Monster auszuschalten und gegen die Helden der anderen Spieler anzutreten. Euren Helden könnt ihr aus fünf Klassen zusammenbasteln, die alle andere Fähigkeiten besitzen. Diese Skills dürft ihr mit der Zeit natürlich auch verbessern.

Zuschauer spielen eine wichtige Rolle im Onlinespiel. Denn diese beobachten nicht nur das Geschehen sondern können auch eingreifen, etwa, indem sie einem Spieler Tränke zukommen lassen und so an der Beute beteiligt werden. Der Schwierigkeitsgrad von Mabinogi 2 Arena soll eher moderat ausfallen, sodass auch Einsteiger gute Chancen haben, mitzuhalten.

Ein Releasedatum wurde für das MOBA-Game bisher noch nicht genannt.

Mabinogi 2 Arena ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.