In Luigi's Mansion 2 für den Nintendo 3DS hat Luigi den Auftrag, eine Bande von Quälgeistern aus einem unheimlichen Spukhaus zu vertreiben. Ausgerüstet mit seinem zuverlässigen Gespenstersauger 'Schreckweg 08/16' versucht er als Hauptprotagonist dieses Gruselabenteuers die hartnäckigen Eindringlinge loszuwerden.

Diesmal sind die Gespenster noch listiger. Man kann sie nicht einfach betäuben, indem man sie anleuchtet, sondern muss sie mit einem Stroboskop schocken, bevor man sie mit dem Staubsauger dingfest machen kann. Luigi's Mansion 2 umfasst noch mehr Rätsel als sein GameCube-Vorgänger und wird eure grauen Zellen gehörig auf die Probe stellen. In den verschiedenen Spukhäusern treiben unterschiedlichste Geister ihr Unwesen. Helft dem Hasenfuß Luigi dabei, gegen jedes Gespenst mit einer effektiven Methode vorzugehen.

3 weitere Videos

Die Geistervillen beherbergen massenweise Geheimnisse, die den mit einem ganz besonderen Staubsauger ausgestatteten Anti-Helden zu Erkundungstouren verleiten. Der 'Schreckweg 08/16' kann dabei nicht nur Berge von Laub wegfegen, um verborgene Dinge freizulegen oder Moneten einzusaugen, sondern auch Tapete verschlingen und weitere Kostbarkeiten enthüllen, neue Bereiche erschließen oder Schatzkisten ausfindig machen.

Natürlich bietet Luigi's Mansion 2 auch stereoskopisches 3-D, das für mehr Tiefe und Atmosphäre in den verfallenen Villen sorgt. Und wer möchte, kann sogar lokal oder online mit bis zu drei Freunden spielen und gemeinsam den Scarescraper von Plagegeistern befreien.

Erscheinen wird Luigi's Mansion 2 am 28. März 2013 für den 3DS. Wer bis dahin nicht warten kann und schon vorher auf Geisterjagd gehen möchte, schnappt sich einfach Nintendo Land für die Wii U. Denn dort findet sich das Minispiel Luigis Geistervilla, bei dem Luigi-Fans mit ihrem Lieblingshelden auf Geisterjagd gehen können.