LucasArts sucht derzeit nach neuen Leuten im Games-Bereich des Unternehmens. Dabei geht es speziell um ein Action-Adventure, einen Ego-Shooter und ein Flugkampf-Titel.

LucasArts - Stellenausschreibung für Ego-Shooter und Flugkampf-Titel gesichtet

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLucasArts
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 71/721/72
Woran werkelt LucasArts?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neue Stellenanzeigen bei LucasArts verraten womöglich, was wir in Zukunft vom Studio erwarten können. Ein Games Producer soll sich speziell um ein Action-Adventure kümmern, ein Level Designer wird für einen Ego-Shooter gesucht.

Zu guter Letzt ist eine Stelle für einen Senior Gameplay Engineer offen, der an einem Flugkampf-Titel arbeiten soll. In der Beschreibung findet sich dabei der Hinweis, dass vor allem Erfahrungen mit Shootern im Weltraum ein Plus wären. Zudem müsste diese Person auch Entwicklungserfahrungen auf dem Gebiet der Konsolen vorweisen können.

Mit etwas Wunschdenken könnte man hier ein Indiana Jones, ein neues Battlefront sowie vielleicht einen X-Wing-Titel vermuten. Die Wahrheit dürfte aber vermutlich anders aussehen.

Erst vor kurzem tauchte eine andere Stellenbeschreibung auf, in der ein Mitarbeiter für ein unangekündigtes Open-World Rollenspiel gesucht wurde. Derzeit ist LucasArts an den Projekten Star Wars Kinect und Star Wars: The Old Republic beteiligt.