Bei LucasArts ist man derzeit mit einem noch unbekannten Projekt beschäftigt, bei dem es sich um ein 'Open World'-Rollenspiel handeln soll.

LucasArts - 'Open World'-Rollenspiel in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLucasArts
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 71/721/72
Wird das Rollenspiel auf einer bekannten Marke basieren?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

LucasArts sucht dafür derzeit einen Gameplay Engineer, wie LucasArts' Creative Director Clint Hocking über Twitter mitteilte bzw. das Jobangebot verlinkte.

Details zu dem Rollenspiel gehen aus der Stellenbeschreibung leider nicht hervor, der zukünftige Gameplay Engineer sollte jedoch ein paar Jahre Erfahrung mitbringen.

Unter anderem muss er sich um die künstliche Intelligenz sowie Gameplay-Funktionen kümmern, darunter Steuerung, Kamera-Führung, usw.

Interessanterweise werden in der Beschreibung keine Online-Features erwähnt, so dass es sich wohl um ein Singleplayer-Rollenspiel handeln könnte. Nicht erwähnt werden die Plattformen.

Auch wenn bereits ein MMORPG bei BioWare in Entwicklung ist, wäre ein neues Star Wars: Knights of the Old Republic im Rahmen des Möglichen. LucasArts entwickelte in den letzten Jahren, bis auf wenige Ausnahmen, kaum Spiele, die auf einer neuen Marke basieren. Stattdessen entwickelten sie entweder Remakes oder neue 'Star Wars'-Titel.