Für alle Lucas Arts Fans gibt es gute Neuigkeiten, denn die Macher von Star Wars: The Force Unleashed werden den Weg zur E3 eintreten. Ein genaues Line-Up fehlt derzeit leider noch, wird aber wohl in den nächsten Wochen folgen. Für die ESA (Entertainment Software Association) gibt es hingegen schlechte Nachrichten aus dem Hause Lucas Arts. Das Unternehmen hat sich nämlich dazu entschlossen aus dem Verband auszutreten.

Genauere Gründe für den Austritt gibt es derzeit leider noch nicht.