Mech-Duell

Jetzt sollt ihr die Schüssel kalibrieren. Geht dazu in den Mech und lauft zum markierten Rad.

Es folgt ein Duell mit Laroche und seinem Mech. Hört immer aufmerksam, was Gale euch für Tipps gibt. Versucht mit einfachen Schlägen, seine rechte Schulter zu verletzen. Habt ihr das zur Genüge getan, müsst ihr ihm so zusetzen, dass ihr ihn greifen könnt, um dann auf die rot leuchtende Stelle einzubohren.

Jetzt packt Laroche seine EMP-Kanone aus. Eure Aufgabe ist es, die Winde einzusetzen und Laroche dann einen Schock zu verpassen. Diesmal ist die linke Schulter das Ziel.

Lost Planet 3 - Launch Trailer7 weitere Videos

Seid ihr auch damit fertig, müsst ihr euch den Kopf greifen, um das Bein zu attackieren. Danach greift ihr noch einmal den Kopf und das ganze ist vorbei.

Mira retten

Nach einer Zwischensequenz landet ihr im Lager.

Geht durch die engen Gänge und redet mit dem Einheimischen, den ihr trefft. Danach bekommt ihr es mit NEVEC-Soldaten zu tun. Nutzt wie zuvor auf dem Berg die Deckungen. Sind die Gegner fort, folgt dem Radar durch den Schutthaufen.

Nach einem Gespräch müsst ihr durch den engen Pfad gehen und wieder, aus der Deckung heraus, ein paar NEVEC-Soldaten umlegen.

Wenn ihr sie aus dem Verkehr gezogen habt, geht geradeaus und benutzt den magischen Enterhaken. Schon kurze Zeit später trefft ihr auf die nächsten Heckenschützen. Erledigt sie und geht weiter. Ihr bekommt es erneut mit NEVEC-Soldaten zu tun. Hinter ihnen befindet sich eine Tür, durch die ihr hindurchgehen könnt.

Es folgt eine Zwischensequenz, in der Miras Vater ermordet und Jim gefangen genommen wird.

Ihr erwacht in Kovacs Büro. Nehmt hinter euch das Funkgerät auf.

Flucht aus der Zelle

Sobald der Alarm ertönt, geht ihr rechts durch die Gänge bis sich Jim selbstständig das Jagdmesser greift. Betretet nun den Innenraum des Labors und nehmt es mit den Tarkaas auf. Verlasst das Labor durch das Loch hinten rechts in der Wand.

Nachdem ihr per Funk mit Braddock in Kontakt getreten seid, solltet ihr schnellstmöglich eure Waffen holen. Folgt dazu einfach dem Radar. Lauft nun zu der Stelle, wo die NEVEC-Soldaten mit Tarkaas kämpfen. Eliminiert sämtliche Gegner und geht nach links.

Auf dem Weg wollen euch einige NEVEC-Soldaten am Weiterkommen hindern. Nutzt die Deckungen und geht rechts weiter. Dort werdet ihr ebenfalls attackiert. Versteckt euch hinter dem Geländer, um unversehrt zu bleiben. Begebt euch nach unten und betretet links in den Gang. Ihr steht nun wieder in dem euch bestens bekannten Teil von Dr. Kovacs Labor. Verlasst den Raum und geht in Richtung des Lifts.

Braddocks Anweisungen

Um Mira zu retten, müsst ihr in Braddocks Büro. Auf dem Weg trefft ihr u.a. Laroche und einige NEVEC-Soldaten. Wie ihr mit diesen umzugehen habt, wisst ihr ja bereits.

Wenn ihr den Lift benutzen wollt, fällt Jim auf, dass er deaktiviert ist. Lauft also fix zum anderen in der Etage.

Jetzt steht ihr im Hauptdeck. Ein hitziges Gefecht erwartet euch hier. Bahnt euch einen Weg und geht rechts in Braddocks Büro.

Nach einer Zwischensequenz erhaltet ihr den nächsten Auftrag.
Steigt dazu in den Mech und begebt euch nach draußen.

Ihr sollt nun die Coronis in die Luft sprengen. Steigt dazu aus dem Mech aus und bringt an den markierten Stellen Bomben an.

Folgt nun dem Radar hinauf zur Delta-Station.
In der Zwischensequenz seht ihr das Schiff abstürzen und Jim trifft oben auf seine Frau Grace.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: