Fans von Strategie-Rollenspielen im Anime-Look aufgepasst: Mit Lost Dimension bietet Atlus ein Spiel mit interessanter Prämisse an. Ihr müsst nach und nach die Verräter innerhalb eurer eigenen Reihen ausfindig machen und dezimieren.

Lost Dimension - In diesem Atlus-RPG müsst ihr die Verräter in euren Reihen dezimieren

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLost Dimension
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 23/241/24
Erinnert hier doch ein wenig an Christopher Nolans Inception
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch wenn Spiele mit typisch japanischem Look und Gameplay mittlerweile nicht mehr die Fanscharen anziehen wie sie es mal einst in den glorreichen PS2-Tagen noch taten, selbst SquareEnix' Final Fantasy hat da so seine Mühen, gibt es noch immer Genres, die zwar mittlerweile ein Nischendasein fristen, die Fans aber umso mehr begeistern.

Atlus' kommendes Strategie-Rollenspiel Lost Dimension hat auch eine überaus interessante Grundidee, die mehrmaliges Durchspielen fördert: Als Shuu Kasugai, einem Mitglied der Spezialeinheit S.E.A.L.E.D. ist es eure und die Aufgabe eurer zehn Kollegen mit übersinnlichen Fähigkeiten, den internationalen Terroristen The End aufzuspüren und unschädlich zu machen, da er das Ende der Welt herbeirufen will. Dazu steht dem Team ein Zeitlimit von 13 Tagen zur Verfügung. Doch ein zusätzliches Problem beschäftigt euch: Innerhalb eurer Reihen befindet sich ein Verräter. Ihn gilt es aufzudecken und zu vernichten. Doch ihr könnt euch nie sicher sein, ob diejenigen, die verbleiben, hinter euch stehen.

Lost Dimension erscheint am 7. August dieses Jahres in Japan für die PS3 und PS Vita. Außerdem wird das Spiel auch in Nordamerika veröffentlicht.

2 weitere Videos

Lost Dimension ist für PlayStation Vita und PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.