Lords of the Fallen erschien 2014 in Zusammenarbeit von Deck13 und CI Games. Das Rollenspiel konnte dank einer interessanten Story und einigen Spielmechaniken überzeugen, die auch mit Genrekonkurrenz Dark Souls mithalten konnten. Doch die Fortsetzung lässt weiter auf sich warten.

Lords of the Fallen 2 - Wegen Sniper Ghost Warrior 3 noch in weiter Ferne

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Bekommt Lords of the Fallen noch eine Fortsetzung?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Grund dafür ist laut den Entwicklern Sniper Ghost Warrior 3. Das Projekt wurde im Hause CI Games zum nächsten großen Hit auserkoren und deshalb stark fokussiert. Nun, da der Shooter aber mächtig gefloppt ist, hat das Studio nur wenige Ressourcen für Lords of the Fallen 2 und muss sich umstrukturieren. Eine Auswirkung davon wird schon bei der Fortsetzung zu spüren sein. Denn CI Games wenden sich von Triple-A-Titeln ab. Sie legen in Zukunft mehr Aufmerksamkeit auf die Qualität und nicht auf die Quantität eines Spiels.

Lords of the Fallen 2 in abgespeckter Version?

Bei einem Spiel wie Lords of the Fallen 2 würde dies bedeuten, dass die Entwickler nicht mehr so groß denken. Stattdessen nehmen sich die Entwickler eben die Zeit, die sie brauchen, um weniger Inhalte perfekt zu machen. Trotzdem soll es nicht Jahre dauern, bis Lords of the Fallen 2 erscheint. Aktuell befinden sich die Macher wieder in Gesprächen mit Deck13, die eventuell aushelfen können. Im kommenden Jahr soll ein bislang unangekündigtes Projekt von CI Games erscheinen.

Lords of the Fallen 2 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.