Mit Lords of the Fallen kündigte CI Games ein neues Rollenspiel an, das für PC und Next-Gen-Konsolen im nächsten Jahr erscheinen wird. Hinter dem Projekt steht in leitender Position Tomasz Gop, ehemaliger Senior Producer von The Witcher 2: Assassins of Kings.

Lords of the Fallen - Next-Gen-Rollenspiel des ehemaligen 'The Witcher 2'-Senior-Producers

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLords of the Fallen
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 16/171/17
Das erste Artwork zu dem Rollenspiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Versprochen wird ein "forderndes und strategisches Third-Person-Rollenspiel-Erlebnis" mit einem "fortgeschrittenen Kampfsystem sowie robusten Klassen-Fertigkeitsbäumen". Beschrieben wird das Ganze zudem als "Hardcore-Action-RPG", in dem man in die Rolle des Menschen Harkyn schlüpft und einer übernatürlichen Macht gegenübersteht.

Die Welt, in der Götter die Menschen im Stich gelassen haben, ist gespalten durch jene, die dem gefallenen Gott folgen sowie die, die sich ihm widersetzen. Laut den Entwicklern muss man während des Abenteuers Entscheidungen treffen, die nicht nur die Welt und die Geschichte, sondern ebenso den Charakter verändern.

Weitere Details sind wohl auf der E3 zu erwarten, dort wird es eine spielbare Version geben.

"Unser Team erschafft Lords of the Fallen speziell für Spieler, die große Herausforderungen genießen, in denen die Chancen nicht auf ihrer Seite sind. Lords of the Fallen wird Spieler von Anfang an in seinen Bann ziehen und ihren Hunger danach stillen, jede Ecke einer neuen Welt zu erforschen, seinen Charakter frei zu bauen und anzupassen und einige der epischsten Gegner zu bezwingen, die sie je gesehen haben", meint Tomas Gop.

Lords of the Fallen ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.