Sega wird wieder einmal das offizielle Spiel zu den Olympischen Spielen entwickeln. Es hört auf den Namen London 2012 - Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele.

London 2012 - Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele - Für PC und Konsolen in Arbeit

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLondon 2012 - Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 15/161/16
Für die jüngere Generation hat Sega ein "Mario & Sonic"-Spiel zu den Olympischen Spielen in Arbeit
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In über 30 Events wird man sich messen können, wobei Online-Ranglisten für zusätzlichen Ansporn sorgen sollen. Screenshots gibt es zwar noch nicht, laut Sega soll die technische Seite des Spiels aber überzeugen können, dank hochwertiger Motion-Capture-Aufnahmen.

„Die Olympischen Spiele 2012 in London werden für viele Menschen sicher ein einzigartiges Erlebnis“, so Gary Knight, Senior Vice President of Marketing bei SEGA Europe und SEGA of America. „Das offizielle Videospiel gibt den Spielern auf der ganzen Welt die Möglichkeit, am weltgrößten größten Sportereignis zu Hause teilzunehmen, auch wenn sie tausende Kilometer entfernt sind!“

„Alles sieht danach aus, dass London 2012 in Sachen Anzahl und Qualität der Wettkämpfe unsere bisher beste Simulation der Olympischen Spiele werden wird“, so Raymond Goldsmith, Chariman und CEO von ISM. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit SEGA gemeinsam an diesem historischen Meilenstein arbeiten.“

Erscheinen wird London 2012 - Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele im nächsten Jahr für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

London 2012 - Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.