Der kürzlich in Japan enthüllte Titel Lollipop Chainsaw von Grasshopper Manufacture wird auch im Westen erscheinen. Erste Screenshots wurden zudem veröffentlicht.

Lollipop Chainsaw - Erscheint auch im Westen, erste Screenshots mit knappem Outfit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 46/551/55
Juliet hat einen sprechenden Kopf an ihrer Seite
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Interview mit Famitsu spricht Suda51 einige Details zum Spiel an. Anders als ursprünglich berichtet, verlieren die Zombies kein pinkes Blut. Stattdessen handelt es sich um pinke Lichteffekte, um den „Pop“-Stil hervorzuheben.

Musik soll ein wichtiger Teil des Spiels sein, um den sich Akira Yamaoka (bekannt durch Musik zu Silent Hill) kümmert. Es wird eine ganz Reihe an Pop-Melodien geben und ein Teil des Gameplays wird ebenfalls auf dem Sound aufbauen. Details dazu will man aber noch geheim halten.

Yoshimi Yasuda vom japanischen Publisher Kadokawa Games bestätigt außerdem, dass sich für einen Release im Westen bereits ein Publisher gefunden hat. Um welchen es sich handelt, wurde jedoch nicht verraten.

Die ersten Screenshots verdeutlichen den Grafikstil, der ein wenig an No More Heroes erinnert.

Lollipop Chainsaw - Erste Screenshots und Artworks

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (9 Bilder)

Lollipop Chainsaw - Erste Screenshots und Artworks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 46/551/55
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lollipop Chainsaw ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.