Solltet ihr alle Story-Rennen oder Kämpfe auf einen Planeten als Erster abgeschlossen haben, könnt ihr auf einen neuen Planeten wechseln, der eine andere Story hat. Ihr könnt den Planeten erreichen, indem ihr auf die Planetenansicht geht und dann mit dem linken Stick nach links oder rechts drückt, um den neuen Planeten spielen zu können.

Story-Missionen erkennt ihr daran, dass sie große Scheiben auf einem Planeten sind. Die kleineren Scheiben bieten kleinere Herausforderungen und sind Story-relevant. Unter anderem müsst ihr in einer bestimmten Zeit durch Checkpoints jagen oder ihr müsst euren Fahrer aus der Vogelperspektive steuern.

Enterhaken nutzen
Im späteren Verlauf des Spiels kommt zu den normalen Rennen auch noch ein Enterhaken dazu, den ihr mit „L1“ aktiviert. Außer dass ihr über das Hindernis kommt, könnt ihr daraus auch noch einen kleinen Schub mitnehmen. Hierfür müsst ihr fast bis zu Ende den Enterhaken benutzen und dann loslassen. Dies benötigt wie beim perfekten Starten ein wenig Zeit und ein wenig Übung, aber wenn ihr den Dreh raushabt, geht das dann wie von alleine.

Coole Moves in der Luft machen

Ihr könnt, während ihr in der Luft seid, Moves ausführen, indem ihr z.B. den rechten Stick zur Seite drückt. In dem Fall würdet ihr euch einmal um 360 Grad drehen. Passt aber bei dem Move auf, dass ihr ihn vollständig ausführt. Solltet ihr euch z.B nur um 180 Grad gedreht haben, müsst ihr euch erst mal umdrehen, um normal weiterfahren zu können. So kann man ganz schnell, nur weil man angeben wollte, das Rennen verlieren.

Nahkampf

Solltet ihr ein Kopf-an-Kopf-Rennen haben und ihr sowie euer Gegner habt beide keine Items zur Verfügung, könnt ihr ihn im Nahkampf angreifen. Und zwar indem ihr ganz dicht an ihn heranfahrt und dann mit dem rechten Stick zu der Seite schlagt, wo er sich gerade befindet. So kann man ihn aus der Balance bringen und ihn zwingen, gegen ein Hindernis oder gegen die Bande zu fahren.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: