Gestern sollte der große Tag für Molyneux-Fans sein, denn Peter wollte angeblich zwei neue Spiele in einer TV-Show von G4TV vorstellen. Darunter ein altbekanntes und ein völlig neues Spiel. Nachdem er am Ende der Sendung weitere mögliche Downloadinhalte für Fable 2 andeutete, war das Ganze auch schon vorbei.


Der sonst immer so gesprächige Peter verlor in keinem Moment ein Wort über die geplante Ankündigung. Er meinte nur, dass er nichts sagen dürfe, weil er sonst von seiner PR-Abteilung einen Kopf kleiner gemacht werden würde. Zur GDC 2009 aber, so ließ er durchblicken, wird er das Schweigen brechen. Weiterhin wird der DLC Knothole Island erst am 22. Dezember 2008 erscheinen und nicht am 12. Dezember.