Mit der Verpflichtung der Brüder Chris und Ron Millar kann Peter Molyneux sehr zufrieden sein. Die Veteranen von Blizzard Entertainment waren beteiligt an den Spielereihen Starcraft, Warcraft und Diablo. Dabei ist Ron der Mann für Produktions-Aspekte und Chris arbeitet im Bereich Design. Wenn das kein anständiges Zeugnis ist, dann weiß ichs nicht.

Nachdem das Spiel Goblin Commander: Unleash the Horde hinter den Erwartungen zurück blieb, verließen die Brüder das Studio Jaleco. Bei den Lionhead Studios sollen sie sich nun den schon fortgeschrittenen Projekten Fable und The Movies anschließen.

Die Brüder freuen sich. Molyneux freut sich. Eine gute Voraussetzung dafür, dass wir uns auch noch mächtig darüber freuen.