Schwimmt dann durch den Durchgang. Klettert aus dem Wasser und lauft um den See herum auf die andere Seite. Brille auf und auf den ersten Knubbel gesprungen. Jetzt ist mal wieder Timing gefragt.

Ohne Brille...

Springt nach links und setzt dann die Brille ab. So landet ihr auf dem nächsten Knubbel. Wenn ihr das noch einmal macht, diesmal jedoch die Brille aufsetzt, landet ihr noch einen weiter. Von dort aus könnt ihr auf den letzten Knubbel ganz links springen.

Lilly Looking Through - Official Trailer

Jetzt geht’s wieder nach rechts. Springt also los und setzt die Brille ab. So landet ihr einen Knubbel höher. Den könnt ihr dann dazu nutzen noch höher hinauszugelangen, indem ihr wieder nach links springt. Somit seid ihr jetzt ganz oben.

...mit Brille.

Springt nach links und setzt die Brille auf, bevor ihr an dem Stalagmiten hängt. Dadurch fällt nämlich dessen Spitze herunter und die Eisschicht auf der Wasserfläche unter euch zerspringt. Schnappt euch nun die Eisspitze, die am Ufer liegt und setzt die Brille wieder ab, damit ihr zurück tauchen könnt.

Taucht danach rechts durch das Loch auf und ihr kommt zur siebten Episode zurück.

Setzt erst einmal die Brille auf, damit sich die Landschaft in ein Eisabenteuer verwandelt. Klickt dann auf die Eisoberfläche, damit Lilly sie mit dem Eiszapfen auf sticht und dann aus dem Wasser klettert.

Brrr kalt. Schnell raus aus dem Wasser!

Lauft nun hinten auf die Plattform hinaus. Lilly steht dann unter ihrem Freund, dem Jungen, der vom Schal losgelassen auf einem Hausbalken sitzt. Klickt ihn an, damit er herunterkommt. Jetzt bemerkt man auch, dass der Junge Lillys kleiner Bruder sein könnte. Folgt ihm durch die geöffnete Haustür.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: