Am 27. September 2018 geht das Mysterium mit der ersten Episode von Life is Strange 2 endlich weiter. Bevor Entwickler Dontnod Entertainment euch aber Ende August alles weitere verrät, will er zunächst mit einem weiteren Teaser die Vorfreude und Gerüchteküche anheizen.

Sie wissen nicht, womit sie sich anlegen:

Life is Strange 2 - Seht die Anomalie im offizieller Teaser4 weitere Videos

Viele Infos verrät uns der Teaser nicht, aber wie immer kommt es hier drauf an, die wenigen Details richtig miteinander zu verknüpfen. Auf den ersten Blick zeigt die Dashcam-Aufzeichnung, wie ein Polizist zu einer Auseinandersetzung gerufen und dann von einer seltsamen Druckwelle erfasst wird. Für den zweiten Blick nehmen wir unsere Detektivausrüstung zur Hilfe.

Zunächst ist dort das Datum: 28. Oktober 2016. Besagtes Ereignis spielt also drei Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils. Der gemeldete Polizei-Code "10-10" verweist auf einen laufenden Kampf. Und wer genau darauf achtet, kann kurz vor dem Angriff eine männliche Stimme "I didn't do anything" sagen hören.

Handelt es sich dabei um den mittlerweile älteren Chris aus dem Gratis -Spinoff Captain Spirit, dessen Kräfte immer stärker geworden sind? Es bleibt abzuwarten, welche Rolle er und vor allem die frühere Heldin Max Caulfield in dem neuen Abenteuer spielen werden.

Life is Strange 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.