Life is Strange, das Episodenspiel von Dontnod Entertainment und Square Enix, bekommt einen zweiten Teil spendiert. Dies steht schon seit geraumer Zeit fest. Doch nun gibt es erste Bilder zu einem weiteren Spiel im Life-is-Strange-Universum. Dabei soll es sich um einen Vorgänger zum ersten Teil handeln, der unabhängig zur Fortsetzung entsteht.

Das Prequel zu Life is Strange soll bereits in Entwicklung sein.

Wie die französische Seite Gamekult berichtet, werkelt das Entwicklerstudio "Deck Nine Games" an einem Prequel zu Life is Strange. Diese haben unter anderem die HD-Remakes von Ratchet and Clank übernommen. Wie erste Bilder verraten, wird es im Prequel wohl um die Beziehung zwischen Chloe und Rachel Amber gehen. Eine offizielle Bestätigung gibt es von Square Enix allerdings noch nicht dazu. Mittlerweile wurden einige Bilder aus dem Bericht wieder gelöscht. Jedoch sind sie immer noch über die Bilderseite "Imgur" erreichbar.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Alle Hände voll zu tun

Life is Strange 2 entsteht indes weiter bei Dontnod Entertainment. Das Studio arbeitet zudem noch an dem Action-Rollenspiel "Vampyr", das als erstes erscheinen soll. Erst nach dieser Veröffentlichung soll es für Life is Strange 2 in die Vollen gehen. Wird das Prequel vielleicht genutzt, um die lange Wartezeit für die Fans des Erstlings zu überbrücken?

Life Is Strange ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und seit dem 14. Dezember 2017 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.