DONTNOD nickt der nächsten Plattform zu und lässt euch ab dem 14. Dezember die ersten drei Episoden von Life Is Strange auf eurem iPhone oder auch dem iPad spielen. Dazu gibt's sogar einen neuen Trailer, den ihr euch unten anschauen könnt.

Life is Strange für zwischendurch: Das melancholische Adventure krabbelt mit diesem Trailer und einem neuen Fotomodus auf euer iOS-System:

Life Is Strange - Mobile Announce Trailer8 weitere Videos

In Life Is Strange übernehmt ihr die Rolle von Max, eine schüchterne Fotografie-Studentin, die aus dem Nichts heraus plötzlich die Zeit manipulieren kann. Gleichsam braut sich ein Unwetter über Arcadia Bay zusammen und Max entdeckt alsbald die dunklen Seiten ihrer Heimatstadt.

Life is Strange wurde bereits öfter von uns (Test) oder anderen für die mutige Story, die handgezeichnete Grafik und Liebe zum Detail gelobt. Das Spiel lebt von Dialogen, einer detaillierten Welt, die ihr per Point-&-Click durchwandern könnt und schwierigen Entscheidungen.

Wie das jedoch auf dem Handy aussehen soll, bleibt abzuwarten. Zwar können etwa Texte oder Dialoge in Chats, die im Spiel vorkommen, gut auf das Handy portiert werden - aber eine tiefgreifende Story nebenbei in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit spielen, könnte dem entgegenwirken, was Life is Strange eigentlich ausmacht: Eine tiefe Immersion ins Spielgeschehen sowie die Identifizierung mit den Charakteren.

Und welche Spiele bringen euch zum weinen?

Bilderstrecke starten
(12 Bilder)

Die ersten drei Folgen könnt ihr ab morgen, dem 14. Dezember, für 3.49 Euro auf euer iPhone oder iPad herunterladen. Anfang 2018 sollen die übrigen Episoden nachziehen. Was meint ihr: Life is Strange auf dem Handy - Top oder Flopp?

Life Is Strange ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und seit dem 14. Dezember 2017 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.