Let It Die, das neue Spiel von Goichi Suda und Grasshopper Manufacture, wird mit einem Free2Play-Modell ausgestattet. Das bestätigte er im Rahmen der E3 gegenüber Destructoid, machte aber keine genaueren Angaben dazu. Aktuell befindet sich das Zahlungsmodell noch in Arbeit.

Let It Die - Suda 51s PS4-Spiel ist Free2Play

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLet It Die
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Der Sensenmann auf dem Logo soll eine größere Rolle spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel scheint diesmal weniger Charakter- und Story-getrieben sein, oder zumindest weniger im Vergleich zu den bisherigen Spielen des Entwicklers. Mit dem eigenen Charakter tötet man Feinde bzw. die Charaktere anderer Spieler und kann deren Waffen sowie Rüstung an sich reißen.

Versprochen werden zahlreiche Waffen und eine hohe Brutalität. Dass es ziemlich brutal zugehen wird, zeigte auch schon der E3 Trailer. Den haben wir für euch nochmals weiter unten eingebunden, doch Vorsicht: er ist nicht für Leute unter 18 Jahren geeignet und enthält NSFW-Material.

Übrigens soll in Let It Die der am Ende des Videos gezeigte Skateboard fahrende Sensenmann eine wichtige Rolle spielen. Erscheinen wird der Titel 2015 exklusiv für die PlayStation 4.

Ein weiteres Video

Let It Die ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.