Erneut kommt Larry Laffer nicht zum Schuss zu spät, wie Replay-Gründer Paul Trowe mitteilt.

Leisure Suit Larry Reloaded - Larry Laffer kommt mal wieder nicht zum Zug

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 16/201/20
Der arme Larry, erneut wird er abgewiesen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Entwickler sagt dazu: "Larry Laffer ist ein pingeliger Kerl und er kann nicht damit aufhören, sich herauszuputzen, bis jedes seiner Haare makellos aussieht. Um Larry als den wahren Casanova zu zeigen und die bestmögliche 'Leisure Suit Larry'-Erfahrung für Fans zu gewährleisten, entschied sich Replay Games dazu, den Launch von Leisure Suit Larry: Reloaded wegen zusätzliches Optimieren auf Ende Juli zu verschieben."

Laut Paul Trowe habe er endlose und auch verzweifelte Diskussionen mit den Beratern geführt, ob man den Release wirklich verschieben sollte. Er wollte unbedingt den ursprünglichen Release einhalten, nämlich den für Ende Mai, gerade weil man das Ganze ohnehin schon häufiger verschoben habe.

Unklar bleibt bislang noch, ob die deutsche Version ebenfalls davon betroffen sein wird. Der deutsche Publisher UIG Entertainment kündigte Leisure Suit Larry Reloaded vor einiger Zeit für den 25. Juni an, was somit Ende Juni wäre. Gut möglich, dass sich das Spiel hierzulande ebenfalls nach hinten verschieben könnte.

Leisure Suit Larry kam 1987 auf den Markt, 1991 gab es schließlich eine Neuauflage in moderner VGA-Grafik. Larry Laffer begibt sich in seinem weißen Leisure-Anzug auf die Suche nach seiner Traumfrau, wobei jede Frau seine Traumfrau darstellt, die er versucht ins Bett zu bekommen. Allerdings scheitert der Mittvierziger stets an seinem Vorhab

Leisure Suit Larry Reloaded ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 09. Juli 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.