Dass deutsche Behörden zuweilen ziemlich spießig sein können ist bekannt, doch die Australier beweisen in dieser Disziplin ebenso ganze Klasse. Wie jetzt bekannt wurde hat die dortige Kontrollinstanz "Office of Film and Literature Classification" (OFLC) das Adventure Leisure Suit Larry 8: Magna Cum Laude nicht nur auf den Index gesetzt, sondern gleich ganz verboten. Das Spiel darf in Down Under demnach nicht nur nicht beworben oder verkauft werden, es darf nicht einmal importiert werden. Fürwahr starker Tobak

Da herrschen bei uns im Verhältnis dazu geradezu paradiesische Zustände. Hierzulande hat die mit der PC-Version identische PS2-Version "lediglich" keine Altersfreigabe erhalten, darf also nicht an Personen unter 18 Jahren verkauft werden.

Leisure Suit Larry: Magna Cum Laude ist für PC, seit dem 05. November 2004 für XBox und seit dem 12. November 2004 für PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.