LEGO Worlds - Wird um Online Multiplayer-Modus erweitert

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuLEGO Worlds
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

LEGO Worlds, das sich momentan bei Steam im Early Access befindet, wird um einen Online Multiplayer-Modus erweitert. In dem neuen Modus sollen zwei Spieler jeweils die Welt des anderen gemeinsam erkunden und bebauen können.

"Gemeinsam mit Freunden zu bauen und zu spielen, ist die Grundlage der LEGO-Erfahrung. Daher freuen wir uns besonders, LEGO Worlds um den Online-Multiplayer Modus zu erweitern", so Jonathan Smith, Head of Production, TT Games. "Die Online-Multiplayer-Erfahrung bietet den Spielern unbegrenzte Möglichkeiten, gegenseitig die Welten des anderen zu erforschen, zu bauen, Gebautes zu teilen – und einfach gemeinsam Spaß zu haben."

Wie ihr den Online-Multiplayer in LEGO Worlds nutzt

Wenn ihr das neue Feature testen wollt, so könnt ihr das tun, indem ihr euch für die Beta anmeldet. Klickt in eurer Steam-Bibliothek dazu einfach auf mit der rechten Maustaste auf das Spiel und dort auf Eigenschaften. Im folgenden Fenster sucht ihr das "Betas-Tab" auf und wählt im Drop-Down-Menü die Beta zum Multiplayer. Danach wird ein entsprechendes Update heruntergeladen. Im Spiel dann findet ihr die neue Option in den Einstellungen – wählt einfach "Start Online Game", aktiviert dieses und ladet eine beliebige Welt. Jeder eurer Freunde kann eurer Welt beitreten, indem er den 'Join Game'-Button im gleichen Menü betätigt.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

LEGO Worlds ist für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.