Missionen 51-58

Nehmt den Schlüssel, schließt das Tor auf und zerstört die drei Objekte im Hof. Baut den Automaten zusammen und wechselt als Häftling die Farbe der Farbpistole. Schießt damit auf den roten Schalter und geht dann durch die Tür. Drinnen zerstört ihr das blaue Objekt und baut euch damit eine Sprungplattform zurecht, über die ihr auf die obere Ebene gelangt. Jagt den Kran mit Dynamit hoch und springt in das Loch hinein. Unten angekommen könnt ihr euch aus dem Schrank die Feuerwehr-Verkleidung nehmen. Löscht die Flammen, springt erneut nach oben und löscht auch das Feuer vor der Tür, um den Brandmeister zu retten. Damit ist die Mission vorbei.

52. Freund und Retter

Um die Feuerwehrleute zu retten, müsst ihr zunächst das Trampolin zusammenschrauben und dann im Gebäude sämtliche Flammen löschen. Kämpft euch hierfür Ebene für Ebene nach oben, indem ihr Schalter betätigt, Blumen gießt und euch mit der Wurfhakenkanone auf die andere Seite schwingt. Bohrt rechts den Boden kaputt und lasst euch zum letzten Opfer fallen. Kehrt schlussendlich zum Brandmeister zurück.

LEGO City Undercover: The Chase Begins - Webisode #1

53. Motorschaden

Geht in den Vorhof hinein und zerstört dort alle Kisten. Baut dann die fehlenden Teile an das Löschfahrzeug an und vergesst dabei nicht das Teil, zu welchem euch die Spuren führen. Dreht anschließend am Ventil, um den Tank zu füllen, und löscht dann das Feuer. Löscht auch das zweite Feuer draußen und öffnet die Tore für die anderen Fahrzeuge, um die Mission zu beenden.

54. Nichts anbrennen lassen!

Steigt in das Löschfahrzeug und löscht das Feuer im Haus. Gießt anschließend die Blumen und klettert bis zum Dach hinauf. Dort angekommen löscht ihr die übrigen Flammen, brecht die Dachluke auf und freut euch über eine weitere abgeschlossene Mission.

55. Deutlich erhöhte Temperatur

Löscht die Flammen und baut die Leiter zusammen. Klettert auf das Dach und löscht dort alle Feuer, begebt euch dann über die Leiter weiter nach oben und jagt den Wassertank in die Luft, um das große Feuer zu löschen und die Frau zu retten. Geht dann über die neu entstandene Brücke nach rechts. Verhaftet die Feinde und lauft den Weg entlang, ohne euch von den Luftströmen abwärts reißen zu lassen. Auf der anderen Seite angekommen müsst ihr erneut ein paar Gegner besiegen und dann über die Leiter weiter nach oben gehen.

Von dort aus lauft ihr abermals über einen Steg nach rechts und rettet die zweite Person, indem ihr die kleinen Flammen rechts von ihr löscht. Klettert nach oben und befreit Person Nummer 3 aus dem Luftschacht. Wechselt zum Farmer, gleitet auf das andere Dach und rettet die Lady am Rand vor den Flammen. Baut das Teleportfeld auf und folgt danach einfach dem Weg bis ganz nach oben. Brecht das Tor auf und die Mission ist erledigt.

56. Amtliche Amtshilfe

Baut die Sprungplattform zusammen und geht dann von oben nach links um das Dach herum. Passt auf, dass ihr euch nicht von den Gangstern herunterschubsen lasst. Klettert links über den Zaun und teleportiert euch auf die andere Seite. Dort angekommen geht ihr wieder nach links weiter und repariert den Sicherungskasten. Steigt dann die Leiter hinauf. Auf dem Dach angekommen müsst ihr einige Feinde erledigen. Teleportiert euch mittels der „Astrokiste“ die Bauteile für das Löschgerät herbei, erstickt die Flammen und befreit den Bürgermeister aus seinem Stromkäfig.

57. Rettung naht!

Zieht euch mit der Wurfhakenkanone nach oben und folgt dem Parcours nach rechts. Erledigt die Feinde, zerstört den Boden und baut euch eine Kletterwand auf die rechte Seite. Aktiviert den Schalter unten, um die Plattform hochzufahren, und wechselt dann die Farbe der Häftling-Farbpistole. Aktiviert damit die Maschine, damit diese sich selbst zerstört, und springt mit dem Sprungbrett weiter nach rechts. Aktiviert den Schalter und hüpft über die Plattformen immer weiter. Jagt die weißen Teile hoch und klettert ganz hinauf. Folgt dem Kletterparcours bis zur Spitze und seilt euch mit Natalia ab, dann ist die Mission beendet.

58. Kein Einsatz ohne Chase

Brecht den Schrank auf, aktiviert den Schalter und zieht euch mit der Wurfhakenkanone nach oben. Fliegt als Astronaut nach rechts, brecht abermals einen Schrank auf und aktiviert noch einen Schalter, um dann auf die Spitze zu kommen. Erledigt die vier Schurken, die euch angreifen, und aktiviert auch den dritten Schalter. Springt eine Ebene nach unten und bohrt den Boden kaputt, um in die Bank hinein zu kommen. Innen kommt es zunächst zu einer Schlägerei. Habt ihr alle Gegner erledigt, müsst ihr alle Objekte zerstören und das Löschgerät errichten.

Schiebt die Statue zur Seite, brecht die Tür auf, zerstört den Wasserspender und setzt den Tank an das Löschgerät. Löscht anschließend die Flammen. Das gleiche müsst ihr nun auch spiegelverkehrt noch einmal machen. Baut anschließend den Farbwechsler auf und färbt die grünen Schalter mit der Häftling-Farbpistole rot. Brecht beide Türen auf, setzt die Objekte zusammen und erklettert die linke Wand. Aktiviert den Schalter und stürmt dann Rex hinterher aus der Bank.

Verfolgt Rex‘ Wagen und rammt ihn ein paar Mal, bis es zum Showdown auf einem LKW kommt. Schmeißt die Gangster vom Wagen und zerstört Rex‘ Schild mit der Wurfhakenkanone. Sobald der Wasserstrahl kommt, müsst ihr auf den rechten Wagen hinüberspringen und die Astrokiste verwenden. Geht danach wieder auf den LKW und vernichtet den Schild endgültig. Packt Rex, wenn er wehrlos ist, und werft ihn vom LKW hinunter, um die Mission – und das Spiel – zu beenden.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: