Eine Werbeanzeige sorgt momentan für die Annahme, dass sich möglicherweise eine Art Minecraft-Konkurrent rund um LEGO in Arbeit befinden könnte. Das Bild dazu wurde von einem User im Eurobricks-Forum veröffentlicht – auf der Anzeige sind die Worte "Explore.Discover.Create" abgebildet.

Ebenso findet man darauf die Web-Adresse lego.com/worlds, die jedoch aktuell nicht verfügbar ist. Dass es sich dabei um ein Spiel handeln könnte, macht wiederum das Logo von WB Games unten rechts deutlich. Auch die abgebildete Umgebung bzw. die LEGO-Männlein gehen in die "Minecraft-Richtung."

Polygon fragte beim Kundenservice von LEGO nach, doch dort scheint man auch nicht wirklich viel darüber zu wissen. Ein Mitarbeiter meinte, dass es sich dabei angeblich um eine Anzeige für LEGO Dimensions handelte, jedoch ruderte er offenbar wieder zurück, da weder die Web-Adresse noch die Abbildungen etwas mit dem Spiel zu tun hatten.

Die Werbeanzeige findet sich in einem LEGO-Set, das laut Kundenservice erst am 1. August in den Handel kommen soll. Warum dieses schon Monate vorher verkauft wird, könne man nicht sagen. Jedoch geht man davon aus, dass der Link auf dem Prospekt um den 1. August herum aktiviert werden sollte.