Square Enix, die Entwickler der Final Fantasy-Spieleserie gaben schon im vergangenen Jahr bekannt, verstärkt auf Browsergames setzen zu wollen. Nun kündigten Sie mit Legend World ein neues Rollenspiel an.

Legend World - Square Enix arbeitet an 3D-Browsergame

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 1/141/1
Im Browsergame Legend World kämpft ihr gegen die Monster der Final Fantasy-Spiele.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Onlinespiel nutzt eine 3D-Engine, wird aber komplett im Browser spielbar sein. Ihr erstellt euch einen Helden, der sich aufmacht, die Monster der Welt auszuschalten. Dazu bereist ihr verschiedene Gebiete, die ihr erkunden müsst, um die Kreaturen aufzuspüren.

Diese Monster entstammen alle dem Final Fantasy-Universum. So trefft ihr beispielsweise auf Bahamut aus Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearer oder diverse Kreaturen aus Final Fantasy XII. Unterwegs könnt ihr Items finden, darunter auch sehr seltene und mächtige, mit denen ihr euren Helden aufrüstet.

Aktuell ist eine Kampf-Demo spielbar, allerdings nur für Mitglieder des japanischen Square Enix-Netzwerks. Ein Erscheinungstermin des Spiels steht noch nicht fest. Auch ist bisher nicht sicher, ob es das 3D-Browsergame Legend World nach Europa schaffen wird, da es bisher nur für den asiatischen Markt angekündigt wurde.

Square Enix plant außerdem, eine etwas abgespeckte Version zu veröffentlichen, für Systeme, die zu schwach für die 3D-Grafik im Browser sind.

Legend World ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.