Uwe Boll hat wieder zugeschlagen: Wie die Boll AG heute in einer Pressemitteilung verkündet hat, sicherte man sich die Filmrechte an dem Action-Rollenspiel Legend: Hand of God. Die Regie soll dabei wieder Uwe Boll übernehmen, der derzeit im kanadischen Vancouver mit der Verfilmung von Far Cry beschäftigt ist. Für den Legend: Hand of God-Film steht insgesamt ein Budget von 40 Millionen Dollar zur Verfügung. Details zur Story des Films sowie eine Liste der Schauspieler liegen bisher allerdings noch nicht vor.

Legend: Hand of God ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.