War der Veröffentlichungstermin zum kommenden DLC The Sacrifice bisher unbekannt, holte dies Valve nun nach. Demnach erscheint The Sacrifice sowohl für Left 4 Dead als auch für Left 4 Dead 2 am 5. Oktober. Während PC-Spieler den Zusatzinhalt kostenlos bekommen, müssen Xbox-Besitzer 560 MS Points locker machen.

Left 4 Dead 2 - Termin zur Opferung steht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 9/171/17
Heute in einer Woche erscheint der nächste DLC für Valves Zombie-Shooter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Solltet ihr euch den DLC für Left 4 Dead herunterladen, könnt ihr die gesamte Sacrifice-Kampagne in den Modi Campaign, Versus und Survival spielen. Außerdem gibt es fünf neue Achievements. Die Features von Left 4 Dead 2, wie etwa Nahkampfwaffen, sind nicht enthalten.

Spielt ihr hingegen mit Left 4 Dead 2, fällt der DLC etwas umfangreicher aus. Dann nämlich erhaltet ihr zusätzlich noch die "No Mercy"-Kampagne aus dem ersten Teil mit hinzu. Die Handlung des DLCs spielt zeitlich vor dem bereits veröffentlichten The Passing. Der offizielle Handlungsstrang sieht zwar vor, dass Bill stirbt, allerdings wird man in der letzten Map selbst entscheiden können, wer sich opfern muss.

Left 4 Dead 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.