Left 4 Dead 2 hatte keinen leichten Start. Viele Anhänger des Erstlings waren von Valve enttäuscht, dass die Jungs so schnell einen Nachfolger hinterher schoben. Man glaubte, dass nach der Veröffentlichung des zweiten Teils, Left 4 Dead 1 kaum noch Beachtung seitens der Entwickler bekommt. Zum Glück sind diese Befürchtungen nur zum Teil eingetroffen.

Left 4 Dead 2 - So viele Zombies wurden in 2 Monaten gekillt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 17/261/26
Während ihr diesen Satz lest, sind schon wieder ca. 12.000 Zombies gekillt worden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch auch der zweite Ableger konnte innerhalb kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde für sich gewinnen. Nun gibt Valve gut drei Monate nach Erscheinen des Spiels erste Zahlen zu dem Zombie-Shooter bekannt. Wer jetzt aber an irgendwelche Verkaufs- oder Downloadzahlen denkt, wird überrascht sein.

Die Zahlen handeln nämlich von den eigentlichen Hauptcharakteren des Titels, den Zombies. So gab Valve bekannt, dass mittlerweile 28.981.249.043 Zombies gekillt wurden. Das entspricht knapp dem Vierfachen der derzeitigen Weltbevölkerung und einem Viertel der Gesamtheit aller Menschen, die jemals das Licht der Welt erblickt haben. Nimmt man an, dass jeder Zombie ca. 1,80 Meter groß ist, könnte man eine Kette aus gekillten Zombies 1.322 Mal um die Erde wickeln.

Und das ist bei Weitem noch nicht alles. Jede Sekunde kommen ca. 4.000 neue tote Zombies hinzu. Mit dem Erscheinen des Download Contents The Passing dürfte die 30-Milliarden-Marke sehr schnell geknackt sein. Vielen Dank für diese aufschlussreichen Zahlen Valve!

Left 4 Dead 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.